SPD Leipheim

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als 1. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Leipheim begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage. Sie finden hier alle wesentlichen Informationen über unsere Partei. Wir sind die Schnittstelle zu den Entscheidungsträgern der SPD, sei es auf kommunaler Ebene, in Bayern oder im Bund. Für Ihre Probleme und Anregungen haben wir stets ein offenes Ohr, nutzen Sie diese Möglichkeit zur gemeinsamen Gestaltung unseres wertvollen Wohn- und Lebensumfeldes.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst ihr

Dieter Ammicht

Das heute veröffentlichte Positionspapier des SPD-Netzwerkes Agrar- und Ernährungswirtschaft für eine nachhaltige und ressourcenschonende Landbewirtschaftung in Deutschland legt in acht Punkten dar, wie die deutsche Landwirtschaft den gestiegenen Erwartungen an landwirtschaftliche Produkte gerecht werden und sich den wirtschaftlichen und umweltpolitischen Herausforderungen stellen kann. .

mehr…

Die SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl hat gegen CETA gestimmt

von Maria Noichl
15. Februar 2017 | Europa

Auf der heutigen Plenarsitzung wurde das Handelsabkommen CETA abgestimmt. 480 Abgeordnete stimmten für das Abkommen, 254 dagegen und 33 enthielten sich der Stimme. Jetzt wird der Stab an die nationalen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union übergeben. Ich werde dafür kämpfen, dass Deutschland auf nationaler Ebene nicht zustimmt!

mehr…

Maria Noichl stellt sich gegen Freihandelsabkommen CETA

von Maria Noichl
15. Februar 2017 | Europa

Ich werde gemeinsam mit anderen SozialdemokratInnen am heutigen Mittwoch gegen das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada stimmen!

mehr…

Portraitfoto von Florian Pronold

  • Landesverband wirbt verstärkt um ehemalige SPD-Mitglieder
  • Neue Mitgliederbeauftragte Filiz Cetin

mehr…

"Ich freue mich auf den Wettbewerb der Ideen."

von Natascha Kohnen
11. Februar 2017

Portraitfoto von Natascha Kohnen

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Besucherinnen und Besucher meiner Internetseite,

Ich bin bereit, noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Deshalb bewerbe ich mich um den Vorsitz der bayerischen SPD.

Drei Dinge sind jetzt notwendig:

  1. Wir brauchen einen neuen politischen Stil: Wir dürfen uns nicht an der Staatsregierung abarbeiten, sondern müssen unsere eigenen Ideen in den Mittelpunkt stellen.

  2. Wir müssen Vertrauen gewinnen: In allem was wir sagen und tun müssen Menschen spüren, welche Werte und Überzeugungen dahinter stehen.

  3. Und wir müssen Antworten auf die zunehmend ungleiche Verteilung von Besitz, Einkommen und Chancen in Bayern geben: Eine Millionärssteuer, um in beitragsfreie Kitas und bezahlbares Wohnen zu investieren, ist einer der Schritte, die wir gehen müssen.

Das ist mein Angebot.

Wer andere Vorstellungen hat und an der Spitze der BayernSPD Verantwortung übernehmen will, sollte sich ebenfalls zur Wahl stellen. Dann bin ich dafür, unsere über 58.000 Mitglieder in einer Urwahl über den Vorsitz entscheiden zu lassen. Ich freue mich auf den Wettbewerb der Ideen.

Aktuelles Interview im BR-Politikmagazin kontrovers vom 8.2.2017

mehr…

Mehr Meldungen

  • 01.03.2017, 09:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch mit Martin Schulz und Christian Kern | mehr…
  • 01.03.2017, 17:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch des SPD Unterbezirks Allgäu - Bodensee mit Maria Noichl, MdEP | mehr…
  • 01.03.2017, 19:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch des SPD Kreisverbands Lindau mit Maria Noichl, MdEP | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.471.045.034 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren